B-Jugend Spielinformation

Sonntag, 18. September 2016
SG FCU/TSV - SG TV Gundelfingen  3 : 1 (1 : 0)
Erster Dreier im zweiten Spiel der noch jungen Saison

Den erhofften dreifachen Punktgewinn gegen den TV Gundelfingen gab es im ersten Heimspiel, wobei wir uns dabei schwerer wie erwartet taten. Dies lag aber zum Großteil nicht an den zunächst überwiegend defensiv agierenden Gästen, vielmehr taten wir uns vor allem in Hälfte eins mit einer Vielzahl nicht erzwungener Fehlpässe und größeren technischen Mängeln hervor.
Bereits nach 9 Minuten und zweier ausgelassener Chancen gingen wir bei einem Eckball durch Jonas Zink mit 1:0 in Front. Auch danach war das Spiel noch gefällig, ließ aber dann unverständlicherweise mehr und mehr nach und Gundelfingen kam einige Male sehr gefährlich vor unser Tor. Somit mußten wir noch von Glück reden, dass wir mit dieser Führung in die Halbzeit gingen. Nach Wiederanpfiff besannen wir uns dann aber vor allem im Offensivbereich eines besseren und so erarbeiteten wir uns weiter gute Tormöglichkeiten. Eine davon konnte Mittelstürmer Julian Kraus erneut bei einem Eckball mit einem wuchtigen Kopfball zur 2:0 Führung nutzen. Das 3:0 besorgte dann Fardin Amani, der wachsem seinem Gegenspieler den Ball abnahm und dem Torwart keine Chance mehr ließ. Kurz vor Schluß mußte dann Moritz Hollmann im Kasten einen Elfer nach Foulspiel zum 3:1 Endstand passieren lassen.

Tore SG FCU/TSV: Jonas Zink, Julian Kraus, Fardin Amani